Schreinerei Fischer

Schreinermeister Hubert Fischer
Stephansplatz 4
92266 Ensdorf
Telefon: +49 9624 1239
Telefax: +49 9624 2614
E-Mail: ue.rehcsif-ierenierhcs@ofni
Schreiner Handwerk Bayern
Ihr Meisterbetrieb
Wir planen, fertigen, liefern und montieren


Schreinerei Fischer
News-Archiv:


Unsere aktuellen Informationen und Termine über unseren Schreiner Meisterbetrieb, ebenso unsere Weiterbildungsmaßnahmen bei unseren Mitarbeitern und Angestellten.


Innungsschreiner

Am 07.04.11 "Großer Bahnhof"
Ein voller Erfolg war die PR-Aktion „Großer Bahnhof“, bei der in ganz Bayern von Innungen und Betrieben Kinder-Spielzüge an Kindergärten und soziale Einrichtungen übergeben wurden. 57 Innungen bzw. Betriebe aus 57 Innungen beteiligten sich und verschenkten zusammen 820 Spielzüge. Auch in den Medien erhielt die Aktion ein überwältigendes Echo: Zahlreiche Zeitungen berichteten über die karitative Aktion der Innungsschreiner, auf unzähligen Fotos waren glückliche Kinder zu sehen.

Auch wir in der Schreinerei Fischer haben uns bei dieser Aktion beteiligt, wie Sie dem ausführlichen Zeitungsbericht entnehmen können.

Das Werkeln mit Holz macht Spaß.... weiterlesen (PDF)



11-13.03 Messeausstellung Ensdorf
Schreinerei Fischer Messeausstellung Ensdorf Schreinermeister Hubert Fischer Messeausstellung Ensdorf

Vom 11. – 13.3.11 fanden erstmalig die ZEN-Altbautage in Ensdorf auf dem Klostergelände statt. Wir haben uns mit unserem Messestand dort beteiligt und überwiegend unsere Leistungen in Bezug auf die Sanierung, Fenster und Haustüren, bzw. Fußböden ausgestellt.
Zum größeren Teil wird bei uns jedoch der Möbelbau betrieben. Sie sehen hier ein Bett und Stühle in Nussbaum.

Kostenlosen Energie-Check
TEILNAHMEZERTIFIKAT Haus sanieren - profitieren

Schreinermeister Hubert Fischer hat im Rahmen der Kampagne “Haus sanieren-profitieren” erfolgreich an einer Schulung zur “Energetischen Gebäudesanierung” teilgenommen und darf deshalb bei Ihnen Zuhause einen kostenlosen Energie-Check durchführen!

Im richtigen Leben zählen die wahren Werte